Gestartet sind die Damen mit einer unglücklichen 6:3 Niederlage gegen Eberhardszell. Das zweite Verbandsspiel war noch knapper und war geprägt von großer Hitze, wahnsinnig spannenden Spielen und einer knappen 5:4 Niederlage gegen den TC Hohentengen I. Das eigentlich angesetzte dritte Spiel wurde leider von den Gegnern abgesagt. Das letzte Spiel gegen Dürmentingen konnten die Mädels dann mit 6:3 gewinnen. Unglücklicherweise sind sie wegen einem fehlenden Punkts nicht aufgestiegen.

In der kommenden Saison wollen die Mädels der Damenmannschaft wieder an der Tabellenspitze und um den Aufstieg mitspielen. Sie werden in dieser Saison wieder verstärkt durch Carmen Reisdorf, Katharina Lederer und Constanze Schmid, die alle drei aus ihrer Babypause zurückkehren.

Für die körperliche Fitness und die spielerische Verbesserung ist auch in diesem Jahr wieder Sybille Bebendorf als Trainerin der Damenmannschaft zuständig, die die Mannschaft dieses Jahr zudem noch als Ersatzspielerin unterstützen wird.

Wir freuen uns auf spannende und faire Spiele und auf ein fröhliches Zusammensein.

Die Damen I spielt in folgender Aufstellung:

Damen Mannschaftsbild 2018

Damen Mannschaftsbild 2018

Carina Gußmann
Isabel Gußmann
Amelie Weber
Nadine Unmut
Carmen Reisdorf
Sybille Bebendorf
Selina Weber
Katharina Lederer
Sarah Unmuth
Constanze Schmid